Wettbewerb "Sport rauchfrei" - Fechtclub St.Gallen zählt zu den Gewinnern!

«Sport rauchfrei» ist der grösste Wettbewerb im Schweizer Sport. Er richtet sich an Vereine und Teams, die sich für einen fairen und sauberen Sport zu engagieren. An der letztjährigen Generalversammlung haben wir unsere Statuten mit der Ethik-Charta und dem Anhang "sport rauchfrei" ergänzt. Alle unsere Vereinsanlässe werden rauchfrei durchgeführt und vor, während und nach dem Training ist rauchfreie Zeit für Erwachsene. 

Der Fechtclub St.Gallen hatte im Losentscheid des Wettbewerbs 2016 Glück: Wir haben 2000,- CHF gewonnen!

Das Preisgeld wird für die dringend benötigte Materialbeschaffung eingesetzt. Herzlichen Dank an euch alle, dass ihr euch für einen fairen und sauberen Sport einsetzt!