Sport-verein-t News

Impressionen: Eltern Fechtabend

Impressionen: Familyday 2016

Ein grosses Dank an die Organisatoren Gabriele FUX (Elternvetreter/ Beirat) & Kevin WIELAND (Mitgliedervetreter / Vorstand)!

Neue J+S Leiter Fechtsport: Angelina Scherrer & Michael Mosberger schliessen Ausbildung und Prüfung mit Bestnote ab!

Angelina Scherrer (J1) & Michael Mosberger (J2) sind vom 20.-22. Mai 2016 und 3.-5. Juni nach Genf gereist, um ihre Ausbildung als J+S Leiter zu absolvieren. Während der sechs Kurstage vertieften Angelina & Michi ihr Wissen in den Trainingsschwerpunkten "Einlaufen", "Beinarbeit" & "Lektionierung". Dazu haben sie alle Prüfungen für jeden Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen. Der Kurs fand unter der Leitung der J+S Experten Jean-Marc Cagnet und Paul Wyrsch statt.

Wir gratulieren Angelina & Michi zu ihrer tollen Leistung!

Als Teil unser Sport-verein-t Massnahmen rund um die Aus- und Weiterbildung unseres Trainerstabs wurden die Kurskosten vom Verein übernommen.

Fechttrainer Edwin Lachica besucht Weiterbildungskurse

Von 21. Mai 2016 besuchte unser Fechttrainer & J+S Leiter, Edwin Lachica, das J+S Weiterbildungsmodul "Grundlagen/Beinarbeit" in Biel, um einen weiteren Teil der Pflichtkurse zum  J+S Nachwuchstrainer zu absolvieren.  Weiter geht es am 17.- 19. Juni in Magglingen zur "Fortbildung Leiter Fechtsport".  

Als Teil unser Sport-verein-t Massnahmen rund um die Aus- und Weiterbildung unseres Trainerstabs wurden die Kurskosten vom Verein übernommen.

 

Erfolgreiche Frühlingswoche!

Wie jedes jahr ist die OFFA-Woche eine unserer strengsten Einsatzwochen überhaupt: Einerseits fällt die Vorbereitung und Betreuung unseres OFFA-Stands an, andererseits findet gleichzeitig der Frühlingssportkurs des Sportamts der Stadt St.Gallen statt. Als Krönung war der Fechtclub St. Gallen einer von drei nominierten Vereinen für die Wahl des "Verein des Jahres" des Kantons St.Gallen.

OFFA Sonderschau Sport

In diesem Jahr haben wir eine neue Aktivität an der OFFA eingeführt: zahlreiche Kinder und Messebesucher durften mit der Leon Paul Midi-Fence Ausrüstung mit eingebauten Melder kabellos fechten. Da das Material aus Plastik ist entfällt das traditionelle Fechtmaterial für das Sportfechten. Auch sehr kleine Kinder können die Plastik-Fechtmaske gut vertragen, da sie nur einen Bruchteil des Gewichts einer normalen Fechtmaske hat. Neben Gefechten zwischen den Kindern fanden auch generationsübergreifende Gefechte mit Eltern oder Grosseltern statt. Die Schlange von wartenden Kindern war lang und unser Fechter haben sich auf längeren Verschnaufpausen zwischen anstrengenden Gefechten gefreut. Wir bedanken uns bei allen die geholfen haben, insbesondere bei Gabriele, Nevio, Angelina, Martina, Michael, Rafael und Edwin die fast täglich im Einsatz waren. Kevin Wieland, Mitgliedervertreter, wird bald ein Überraschungsgeschenk als Dankeschön an alle Fechter, die an der OFFA geholfen haben, überreichen. Wir bedanken uns auch bei der IG Sportverbände St.Gallen für die Möglichkeit unseren Verein und Sport an der OFFA vorstellen zu dürfen.

Alle OFFA Helferinnen und Helfer waren: Martina Büsser, Vanessa Cocco, Joel Dudli, Nevio Fux, Silvano Maselli, Tiffany Matanovic, Michael Mosberger, Julia Rigert, Angelina Scherrer, Miyu Schiwy, Luca Tanner, Rafael Traber, Pascale Cocco, Gabriele Fux, Edwin Lachica, Corinne Mosberger, Gerardo Pierro, Robert Schiwy, Monika Traber, Kevin Wieland

Frühlingssportkurs 2016

Vom 11.-15.April 2016 durften 50 Kinder eine wochen lang das Fechten erlernen. Der diesjährige Frühlingssportkurs im Fechten mit 4 Kurseinheiten täglich war ein voller Erfolg. Die von Edwin Lachica, Angelina Scherrer, Martina Büsser, & Michael Mosberger aufgestellten Teams haben die Kindern für das Fechten begeistert. Bei einem kleinen Turnier erlebten alle Teilnehmer das elektrische Degenfechten komplett auf Turnierfechtbahnen. Die Kinder waren so begeistert, dass sie unserern Stand an der OFFA mehrmals besucht haben. Wir bedanken uns beim Sportamt der Stadt St.Gallen für die Organisation des Frühlingssportkurses 2016. Die Kids aus dem Sportkurs werden uns demnächst beim Training besuchen und in guter FCSG-Manier werden wir alle willkommen heissen.

FCSG nominiert als Verein des Jahres des Kantons St. Gallen

Als Krönung für die anstrengende aber durchaus erfolgreiche Woche waren wir als Verein des Jahres 2015 an der diesjährigen Sport Gala nominiert. In der Endausscheidung waren wir gemeinsam mit dem Fussballclub Sevelen und dem Badminton-Club Uzwil. Am Schluss gewann der Badminton-Club Uzwil den begehrten Preis. 

Wir gratulieren dem Badminton Club Uzwil zum Preisgewinn und zum 50. Jubiläum! 

Es bereits das zweite Mal, dass wir die Endausscheidung erreichen. Das bestätigt unsere Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Sport-verein-t Label, mit den Kernthemen Organisation, Ehrenamtsförderung, Integration, Gewalt-/Konflikt- und Suchtprävention sowie Solidarität. Es ist uns eine Ehre nominiert zu werden und es ist eine Anerkennung für die den gesamten Fechtclub St.Gallen. Wir gratulieren allen Mitgliedern des Fechtclubs St.Gallen zu diesem Meilenstein.

Seiten