COVID-19 | Training 

Covid19-Update vom 17. Februar 2022

Die Sportanlagen Volksbad und AZSG können ab dem 17. Februar 2022 ohne Einschränkungen genutzt werden. Aufgehoben sind die Zertifikatspflicht, die Maskenpflicht, die Pflicht für Schutzkonzepte sowie die Bewilligungspflicht für Veranstaltungen über 1'000 Personen.

Wir freuen uns sehr, euch wieder ohne Einschränkungen ein Training für alle anbieten zu dürfen. Wir bitten euch, weiterhin einen rücksichtvollen und toleranten Umgang mit anderen Nutzerinnen und Nutzern auf den Anlagen zu pflegen.

Hygienemasken dürfen auch weiterhin freiwillig getragen werden.

Sportliche Grüsse

Kevin Wieland, Präsident

Training

Montags & Donnerstags | Gruppenlektionen (Volksbadturnhalle): 

17.45 - 18.45 Uhr:  U8,  U10 & Kinder Anfänger
18:45-20:00 Uhr:  U12,  U14 & U17 (JG1)
20.00 - 21.30 Uhr : U17,  U20,  Erwachsene

Während den Herbst-, Winter- & Frühlingsferien (ausser der OFFA Woche) ist reduzierter  Trainingsbetrieb von 20:00-21:30 Uhr, jedoch nur für Fechter ab 12 Jahre oder nach Absprache mit dem Trainerstab (siehe Ferienplan Schulamt St.Gallen).

Lage

Das Training findet Montags und Donnerstags in der Volksbadturnhalle an der Volksbadstrasse 24 in St.Gallen statt. 

Nächste Bushaltestelle: "Singenberg" oder "Kantonsspital" an der Rorschacher Strasse, Buslinien 1, 4, 7 und 11 ab Bahnhof.

Parkmöglichkeiten im nahe gelegenen Athletikzentrum an der Steinachstrasse (hinter dem Busdepot).

Material

Die Mitglieder sind verpflichtet, ihr eigenes Material beim Training und bei den Turnieren zu verwenden. Neumitglieder können für eine beschränkte Zeit Ausrüstungsgegenstände vom Fechtclub mieten.

Material Hersteller & Shops