COVID-19 | Training 

Die Vorgaben für sportliche und kulturelle Aktivitäten werden neu auch für Erwachsene im Amateurbereich gelockert, für Einzelpersonen oder für Gruppen mit bis zu 15 Personen. Für Sportaktivitäten von Kindern und Jugendlichen vor ihrem 20. Geburtstag gelten keine Einschränkungen. Für über 20-jährige Personen gilt:

•In Innenräumen dürfen Einzelpersonen und in Gruppen bis zu 15 Personen Sport treiben, wenn eine Gesichtsmaske  getragen  und  der  erforderliche  Abstand  wann immer möglich eingehalten  wird.  Damit  wären etwa Aktivitäten  in  Innenräumen  wie  Konditionstraining sowie Technisches Training mit Gefechten möglich. 

•Gefechte sind aktuell bei den Erwachsenen Gruppe nur mit Gesichtsmaske erlaubt. Bedingung für das Training der Gruppe 3 sind das alle Teilnehmer wann immer möglich eine Gesichtsmaske tragen, der Abstand zu anderen Personen eingehalten wird und auf Handschake sowie abklatschen verzichtet wird.

Alle Teilnehmer der Gruppe 3 müssen sich über den Doodle link https://doodle.com/poll/a59k4qdrugw94mkc?utm_source=poll&utm_medium=link Anmelden um die Gruppengrösse von 15 Personen (inkl. Leiterpersonen) einhalten zu können.

Wenn möglich, bereits umgezogen im Training erscheinen und bis auf weiteres zuhause zu Duschen. 

Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung. 

Liebe Grüsse

Kevin Wieland, Präsident

Schutzkonzept

Willkommen auf der Webseite des Fechtclubs St.Gallen

IBF Jugendliga Turnier Samstag, 19. Juni 2021 St. Gallen

Liebe Fechterinnen und Fechter, liebe IBF Vereine

Unter Einhaltung der geltenden Maßnahmen und der Schutzkonzepte möchten wir versuchen unser IBF Turnier am Samstag, 19. Juni 2021, wenn auch nur im kleinen Rahmen, durchzuführen. Alle Informationen findet Ihr in der Einladung inklusive „Links“ zu den Schutzkonzepten und Einreisebestimmungen der Schweiz.

Uns ist bewusst, dass es nicht allen Fechterinnen und Fechtern möglich sein wird an unserem Turnier teilzunehmen. Jedoch möchten wir die Gelegenheit nutzen um etwas Turnierfeeling anbieten zu können.

Vorstandswahlen von Swiss Fencing am 8. Mai 2021 in Bern

Der Fechtclub St. Gallen wünscht sich einen Verbandsvorstand in dem alle Regionen der Schweiz vertreten und sowohl die grossen wie auch mittleren als auch die kleinen Fechtvereine repräsentiert werden. Vor diesem Hintergrund freuen wir uns mit Till Ferst einen Regionalvertreter für die Ostschweiz vorzuschlagen, von dessen hervorragenden Vernetzung wir überzeugt sind. Er wird seine Fähigkeiten zum Gewinn von Swiss Fencing sowie zur Weiterentwicklung des Fechtsports in der Schweiz einsetzen. Aus diesem Grund werden wir anlässlich der 106.

Support our Sport! Migros Förderaktion

Liebe Mitglieder

Die Migros hat eine Förderaktion am Laufen. Dabei erhält man "Vereinsbons" bei allen Migros Geschäften und kann diese dann seinem Club zuteilen. Wir als Fechtclub St. Gallen haben uns ebenfalls für diese Aktion angemelde. Den Link für unsere Seite findet Ihr unter: 

https://supportyoursport.migros.ch/de/vereine/fechtclub-st-gallen/